.

Tennis-Saisonvorschau für die Teams im Gelderland

Autor: muelders 01.05.2019

190501 Tennis-Saisonvorschau

Rheinische Post Geldern & Kevelaer | Am Wochenende starten die Tennisclubs der Region in die neue Saison. Issums Damen wollen in der 2. Verbandsliga den Klassenerhalt schaffen, die Herren 40 treten eine Klasse höher in der 1. Verbandsliga an.

Tennis-Saisonvorschau für die Teams im Gelderland

Herren-Team des TC Sevelen betritt Neuland

Autor: muelders 03.05.2019

190503 Herren-Team des TC Sevelen betritt Neuland

Rheinische Post Geldern & Kevelaer | Als Aufsteiger aus der Vorsaison betreten die meisten aktiven Herren des TC Sevelen in dieser Saison Neuland auf der Bezirksebene.

Herren-Team des TC Sevelen betritt Neuland

Traditionsmetzgerei wird verkauft

Autor: muelders 03.05.2019

190503 Traditionsmetzgerei wird verkauft

Rheinische Post Ratingen / Westdeutsche Zeitung Kreis Mettmann | Familie Möllmann sucht nach einem Interessenten für die Handelsgesellschaft und das Gebäude in Ratingen.

Traditionsmetzgerei wird verkauft

Für den TV Issum geht’s nur noch um die Handballer-Ehre

Autor: muelders 04.05.2019

190504 Für den TV Issum geht’s nur noch um die Handballer-Ehre

Rheinische Post Geldern & Kevelaer | Im Prinzip geht es um nichts mehr für Issums Handballmänner, wenn sie heute bei den Wölfen Nordrhein antreten.

Für den TV Issum geht’s nur noch um die Handballer-Ehre

TV Aldekerk II verabschiedet sich wieder in die Verbandsliga

Autor: muelders 04.05.2019

190504 TV Aldekerk II verabschiedet sich wieder in die Verbandsliga

Rheinische Post Geldern & Kevelaer | Schon kurz nach dem vorletzten Spieltag der Oberliga war klar, dass es für die Zweitvertretung der keine Rettung mehr gibt. In der Regionalliga Nordrhein besiegelte die HSG Siebengebirge mit einem eigenen Sieg in Aachen das Schicksal für die Wölfe Nordrhein und Adler Königshof.

TV Aldekerk II verabschiedet sich wieder in die Verbandsliga

TV Aldekerk II schielt noch nach Platz zwei

Autor: muelders 04.05.2019

190504 TV Aldekerk II schielt noch nach Platz zwei

Rheinische Post Geldern & Kevelaer | Die Motivation ist bei Aldekerks Frauen-Zweitvertretung immer noch hoch, auch für den letzten Spieltag. „Die Panther hatten wir im Hinspiel am Rande einer Niederlage, das werden die nicht vergessen haben", meint Trainer René Baude.

TV Aldekerk II schielt noch nach Platz zwei

TV Issum unterliegt den „Wölfen“

Autor: muelders 07.05.2019

190507 TV Issum unterliegt den „Wölfen“

Rheinische Post Geldern & Kevelaer | Issums Handballmänner trafen in Duisburg auch hochmotivierte Gastgeber, die sich mit Max Molsner und dem ehemaligen Zweitligaspieler David Breuer aus ihrer ersten Mannschaft verstärkten. Zu Beginn der ersten Hälfte hatte der TVI in der Defensive noch nicht den richtigen Zugriff.

TV Issum unterliegt den „Wölfen“

TVI-Frauen zu schwach besetzt

Autor: muelders 07.05.2019

190507 TVI-Frauen zu schwach besetzt

Rheinische Post Geldern & Kevelaer | Kurz vor der Abfahrt nach Dinslaken stellte sich für Issums Handballfrauen heraus, dass auch Spielführerin Meike Langert nicht dabei sein kann. Damit blieben Trainer Werner Konrads zum letzten Aufgalopp der Saison noch eine Auswechselspielerin fürs Feld und eine fürs Tor.

TVI-Frauen zu schwach besetzt

Arbeitssieg zum Oberliga-Ausklang

Autor: muelders 07.05.2019

190507 Arbeitssieg zum Oberliga-Ausklang

Rheinische Post Geldern & Kevelaer | Im letzten Spiel der Oberligasaison erlebte die Zweitvertretung der Aldekerker Handballfrauen das erwartet schwere Spiel – waren das zum Teil aber durchaus selbst schuld. „Wir haben uns in beiden Halbzeiten das Leben selbst schwer gemacht", meinte Trainer René Baude hinterher.

Arbeitssieg zum Oberliga-Ausklang

Abschieds-Stimmung beim ATV II

Autor: muelders 07.05.2019

190507 Abschieds-Stimmung beim ATV II

Rheinische Post Geldern & Kevelaer | Für die Reserve der Aldekerker Handballmänner stand der vorläufig letzte Oberligaauftritt im Zeichen des Abschieds gleich mehrerer Akteure. Seinen ehemaligen Drittliga-Weggefährten Respekt zollend trat Ex-Coach und Regionalligatrainer Nils Wallrath ebenso noch mal als Spieler an wie Arne Schlieder, der als Trainer der Zweitvertretung aussteigt.

Abschieds-Stimmung beim ATV II
Powered by Papoo 2016
23722 Besucher