.

Firmen und Azubis zusammenbringen

Autor: muelders 24.06.2019

190624 ME Firmen und Azubis zusammenbringen

Rheinische Post Ratingen, Mettmann, Hilden/Haan, Langenfeld/Monheim, Opladen & Leverkusen | Interview mit den IHK-Ausbildungslotsen für den Kreis Mettmann. Christine Mertens, Sven Uthmann und Manuela Huber sollen ab sofort dafür sorgen, dass sich das Missverhältnis von angebotenen Ausbildungsstellen im Kreis und darauf passenden Bewerbern verbessert. Es werden insbesondere für den technischen Bereich Nachwuchskräfte gesucht, junge Leute wollen aber eher kaufmännische Berufe erlernen.

Firmen und Azubis zusammenbringen

Neuer Küchenchef kochte schon bei Henssler

Autor: muelders 29.06.2019

190629 Neuer Küchenchef kochte schon bei Henssler

Rheinische Post Ratingen / Westdeutsche Zeitung Ratingen (Kreis Mettmann) | Robert Kretzschmar übernimmt den Kochlöffel im Homberger Restaurant „Essgold". Das Konzept von Inhaber Kai Meckenstock wird er weiter führen.

Neuer Küchenchef kochte schon bei Henssler

Inklusion passt gut zur Ausbildung

Autor: muelders 02.07.2019

190702 Inklusion passt gut zur Ausbildung

Rheinische Post Ratingen | Im nachhaltigen Ratinger Café „Brothimmel und Kaffeesünde" beschäftigt Inhaberin Bettina Lindemann mit Lara aus Hösel eine entwicklungsverzögerte Angestellte.

Inklusion passt gut zur Ausbildung

Uedem schafft den Durchmarsch

Autor: muelders 02.07.2019

190702 KLE Uedem schafft den Durchmarsch

Rheinische Post Geldern, Kevelaer, Kleve/Goch & Emmerich / NRZ Kreis Kleve | Die Situation war vor dem letzten Spieltag der zweiten Verbandsliga für die Herren 30 aus Uedem klar: Würde sie selbst mindestens 6:3 gewinnen, wären sie – unabhängig von allen anderen Ergebnissen des Finaltags – nicht mehr vom Thron zu stoßen. Gegen den feststehenden Absteiger VfB Lohberg gab sich das Team um Mannschaftsführer Andrej Nitsche dann auch keine Blöße und legte bereits in den Einzeln klar mit 6:0 vor.

Uedem schafft den Durchmarsch

Fünf Spiele, fünf Siege: Gelderner Damen machen ihr Meisterstück

Autor: muelders 02.07.2019

190702 Fünf Spiele, fünf Siege: Gelderner Damen machen ihr Meisterstück

Rheinische Post Geldern & Kevelaer | Auch am letzten Spieltag der BKB behielten Gelderns Damen ihre weiße Weste. Nach dem fünften Sieg im fünften Spiel stehen sie als Wiederaufsteiger fest. Bei bestem Sommerwetter feierte die Mannschaft ihren Erfolg nach der Rückkehr auf die eigene Anlage, wo zeitgleich die Bezirksmeisterschaften der Jugendlichen stattfanden. Veert und Sevelen traten beide nicht vollzählig an und nach dem 4:4 der beiden stehen die Veerterinnen als Absteiger fest.

Fünf Spiele, fünf Siege: Gelderner Damen machen ihr Meisterstück

Herren 50 Geldern: Enttäuschung hält sich in Grenzen

Autor: muelders 02.07.2019

190702 Herren 50 Geldern: Enttäuschung hält sich in Grenzen

Rheinische Post Geldern & Kevelaer | Wie erwartet unterlagen Gelderns Herren 50 auch im letzten Spiel der Saison. Bei Eintracht Duisburg, dem Tabellenführer und Aufsteiger, gab es eine klare Niederlage. Zu retten gewesen wäre das Team ohnehin nicht mehr. „Klar sind wir ein wenig enttäuscht darüber, dass wir absteigen", sagt Jörg Löcker.

Herren 50 Geldern: Enttäuschung hält sich in Grenzen

TV Wido feiert mit dem Meister

Autor: muelders 02.07.2019

190702 TV Wido feiert mit dem Meister

Rheinische Post Geldern & Kevelaer | Es hätte schon ein extremes Wunder gebraucht, wenn die Winnekendonker Herren 60 den Klassenerhalt in der ersten Verbandsliga noch hätten schaffen sollen. Ausgerechnet der Tabellenführer und bereits feststehende Aufsteiger Duisburg war an der Niersstraße zu Gast und da hätten schon vier von sechs Spielern einen Schwächeanfall erleiden müssen, damit die Hausherren einen Sieg hätten davon tragen können.

TV Wido feiert mit dem Meister

Tennis-Talente ermitteln in Geldern ihre neuen Meister

Autor: muelders 02.07.2019

190702 Tennis-Talente ermitteln in Geldern ihre neuen Meister

Rheinische Post Geldern & Kevelaer / Neue Rhein Zeitung Kreis Kleve | Noch bis Mittwoch, 3. Juli, spielen die Jugendlichen der Tenniskreise Kleve, Krefeld, Moers, Mönchengladbach, Neuss und Viersen ihre Bezirksmeister auf der Gelderner Anlage an der Bleiche aus. Insgesamt 148 Teilnehmerinnen waren in den Altersklasse U11 bis U16 gemeldet.

Tennis-Talente ermitteln in Geldern ihre neuen Meister

BW Veert fast durch, BW Straelen muss noch zittern

Autor: muelders 04.07.2019

190704 BW Veert fast durch, BW Straelen muss noch zittern

Rheinische Post Geldern & Kevelaer | Ein Spiel auf Augenhöhe lieferten sich der MTV Kahlenberg und die Herren 65 von Blau-Weiß Veert in der Niederrheinliga. Im Aufstiegsmehrkampf ist der Unterbarmer TC noch nicht auf der sicheren Seite. Dementsprechend stark trat der Tabellenführer auch in Straelen an, wo die Gastgeber den Kampf um den Klassenerhalt noch nicht endgültig positiv abgeschlossen haben.

BW Veert fast durch, BW Straelen muss noch zittern

Knapper dritter Sieg für Issums Tennis-Senioren

Autor: muelders 05.07.2019

190705 Knapper dritter Sieg für Issums Tennis-Senioren

Rheinische Post Geldern & Kevelaer | Issums Herren 65 mögen´s in dieser Saison spannend. Zum dritten Mal spielte das Team um Mannschaftsführer Wolfgang Machost 5:4 – zweimal davon erfolgreich. Zwischendurch gab es ein nur minimal klareres 6:3. Beim noch punktlosen Absteiger in Willich mussten wieder mal die Doppel die Entscheidung bringen.

Knapper dritter Sieg für Issums Tennis-Senioren
Powered by Papoo 2016
90941 Besucher