.

Geschichten, die das Leben schreibt Diesen Text vorlesen lassen

Lustiges, Ernstes, Schönes - was auch immer mir so ein- und auffällt und nicht in einen "Verkaufskanal" passt. Mal im Detail überspitzt, aber im Wesentlichen autobiografisch angelegt.


Flucht-Gesichter Diesen Text vorlesen lassen

August 2015

Ja, in meiner Rolle als Karl Kolumna, dem Berichterstatter für den lokalen Mikrokosmos, komme ich durchaus hin und wieder auch in den Genuss, global angehauchte gesellschaftliche Belange zu bearbeiten. So auch in diesem Falle: Es ging im weitesten Sinne um Flüchtlingskinder und -jugendliche, konkret um deren Beschulung. Denn auch für diese Zielgruppe besteht eine Schulpflicht – und die gilt bekanntermaßen auf zwei Seiten. Auf denen der zu beschulenden, also den Flüchtlingen, und auf der Seite der Schulträger.

Flucht-Gesichter

Kunstvolle Begegnung Diesen Text vorlesen lassen

August 2015

Es gab sie nicht, die Erwartung an diesen Tag. Es war eine Mischung aus Spannung und Unbehagen, aus ‚ich muss dahin weil ich zugesagt habe‘ und ‚eigentlich will ich da gar nicht sein‘. Da half es auch nicht, mich an Jens Corssen zu erinnern: Wo du bist, da willst du sein – alles andere war dir bisher zu teuer.

Kunstvolle Begegnung

Das Wichtigste Diesen Text vorlesen lassen

Juli 2015

Es war einer dieser Tage, von denen nicht mehr allzu viel zu erwarten war: Noch etwas Arbeiten, ins Fitnessstudio, abends ein wenig der Online-Sucht nachkommen, kurz im Dating-Portal nach neuen Potentialen Ausschau halten und danach noch mal etwas Arbeiten.

Das Wichtigste

 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 456039 Besucher