.

Regionalligist verabschiedet sich mit einem Sieg Diesen Text vorlesen lassen

130318 Regionalligist verabschiedet sich mit einem Sieg

 

ALDEKERK (stemu) Handball-Regionalliga A-Juniorinnen: TV Aldekerk - TV Germania Kaiserau 25:19 (13:8). Mit einer ordentlichen Leistung gegen Kaiserau haben sich die A-Juniorinnen des TV Aldekerk aus der Regionalliga verabschiedet. Eine Verbesserung in der Tabelle konnten sie durch den Sieg aber nicht mehr erreichen. Von Beginn an präsentierte sich das Team konzentriert und ging nach einer ausgeglichenen Anfangsphase in Führung und bauten diese auch konsequent aus. Abgesehen von einer kurzen Phase in der zweiten Hälfte war der ATV tonangebend und lief so einem ungefährdeten Sieg entgegen. „Für die Spielerinnen des Jahrgangs 1994 war es ein schöner Abschluss vor dem Wechsel zu den Senioren, die 1995er haben einen Schub für die Bundesligasaison bekommen“, sagt Trainer Andreas Dellbrügge. „Wir haben aus einer gut gestaffelten Abwehr heraus agiert und ein gutes Gegenstoßverhalten gezeigt.“ Zudem lobt er den starken Auftritt der beiden Torfrauen, die je eine Halbzeit spielten. ATV: Schneider, Cengiz - Heimes (7), Kühn (5), Rühling (4), Akeredolu (3), R. Inderfurth (2), Scicolone (2), Klösters (1), M. Inderfurth (1), Leurs, Franken, Dellbrügge, Benninghof.



Autor: Muelders -- 06.01.2014; 23:06:49 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1982 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 456727 Besucher