.

B-Junioren unterliegen beim Tabellenführer Diesen Text vorlesen lassen

121212 B-Junioren unterliegen beim Tabellenführer

 

Online-Version (RP online)

 

Aldekerk (stemu). Handball-Oberliga: B-Junioren: SG Solingen BHC – TV Aldekerk 41:26 (16:13). Die männliche B-Jugend des TV Aldekerk musste bei Spitzenreiter Solingen ohne den verletzten Julian Mumme antreten. Stattdessen holten sich das Trainerteam Stefan Sommer und Karsten Wefers mit Jordy Weisz und Mats Wolf Unterstützung aus der zweiten B-Jugend. Allerdings ließ die Leistung der Aldekerker Oberliga-Handballer stark zu wünschen übrig. Dies passte Sommer und Wefers überhaupt nicht in den Kram. "Solingen war absolut schlagbar, aber wir haben einen einfach nur peinlichen Auftritt hingelegt", ärgert sich Sommer. Vorne wie hinten habe die Mannschaft keine adäquate Leistung gezeigt.
Bis zur Pause lief es trotzdem noch einigermaßen gut, der Rückstand von 13:16 war knapp. Doch nach dem Seitenwechsel drehte der Spitzenreiter richtig auf. Solingen netzte gleich dreimal in Folge ein. "Das war eine desolate Abwehrleistung, auch das Angriffsspiel war müde und verschlafen", sagt Sommer. Laufbereitschaft und Einsatz fehlten gänzlich. "Ein Dank geht aber an die beiden Jungs aus der B-Reserve. Die haben eine gute Leistung gezeigt", betont der Coach. Noch ein Mal müssen die Aldekerker in diesem Jahr ran. Am Sonntag ist mit ART Düsseldorf der punktgleiche Tabellennachbar zu Gast in Aldekerk (16.15 Uhr).

C-Junioren: TG Croenenberg – TV Aldekerk 24:32 (14:18). Nach einem schleppenden Beginn sind die Aldekerker C-Junioren immer besser ins Spiel gekommen. Insbesondere in der Abwehr steigerten die Nachwuchshandballer ihre Leistung und erkämpften sich so bis zur Pause die Führung. Nach dem Seitenwechsel zog der ATV weiter davon, auch aufgrund einer sehr guten Torwartleistung von Julian Seemann, der unter anderem zwei Siebenmeter parieren konnte. "Das ganze Team hat eine gute Leistung gezeigt und wir verdient gewonnen", sagt Trainer Nico Theisejans. "Die Rechnung aus dem Hinspiel dürfte damit beglichen sein." Zum letzten Spiel des Jahres ist Sonntag Tabellenführer ART Düsseldorf in Aldekerk zu Gast (12.45 Uhr).



Autor: Muelders -- 31.03.2013; 22:25:21 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1975 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 457447 Besucher