.

Vorschau Handballmänner Issum Diesen Text vorlesen lassen

121117 Handballmänner Issum

 

(stemu) SG Überruhr II - TV Issum (morgen, 18.30 Uhr). Das hart erkämpfte Remis gegen Hiesfeld dürfte die Issumer Kräfte gekostet haben. Trotzdem sollte das Team in der Lage sein, am Sonntagabend in Essen nicht nur eine gute Leistung abzuliefern, sondern auch einen Erfolg einzufahren. Die Gastgeber haben ihren einzigen Sieg am grünen Tisch errungen, zwei weitere Punkte in Unentschieden gesammelt. Die lagen allerdings in der jüngeren Vergangenheit und wurden gegen Schlusslicht Aldenrade und des TSV Bocholt geschafft. Insbesondere Letzteres war angesichts der Tabellensituation nicht zu erwarten. Zwar folgte noch die klare Niederlage gegen Rot-Weiß Oberhausen, aber insgesamt sollten die Issumer Handballer das Team nicht unterschätzen, auch wenn die beiden sechs Plätze und fünf Punkte voneinander trennen.



Autor: Muelders -- 21.03.2013; 20:51:25 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1821 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 456395 Besucher