.

A-Juniorinnen holen keine Punkte Diesen Text vorlesen lassen

121114 A-Juniorinnen holen keine Punkte

 

ALDEKERK (stemu) Handball A-Mädchen Regionalliga: Borussia Dortmund - TV Aldekerk 38:29 (19:11). Nur mit Unterstützung der B-Jugend konnte Andreas Dellbrügge mit seinen Aldekerker Handballmädchen in Dortmund antreten. Darunter die beiden Torhüterinnen Tugce Cengiz und Kathrin Schneider. „Tugce hat uns mit ihren Paraden und vier gehaltenen Siebenmetern überhaupt im Spiel gehalten“, lobt der Trainer des Regionaligisten. Doch ihre Leistung allein reichte nicht, um Punkte zu holen. Die erste Hälfte verschlief das Team, mangelnde Absprachen in der Abwehr und eine geringe Beweglichkeit ließen den Rückstand kontinuierlich anwachsen. „Wir haben erst in den letzten 20 Minuten angefangen, Handball zu spielen“, ärgert sich Dellbrügge. Da stand es jedoch bereits 16:31. Eine bessere Abwehr und Tempospiel machten zwar eine Aufholjagd möglich, das Spiel noch zu drehen gelang aber nicht mehr.
TV Aldekerk: Cengiz, Schneider - M. Inderfurth (9), Kühn (5), Schoenmakers (3), Greverath (3), Heimes (3), Akeredlou (2), R. Inderfurth (2), Scicolone (1), Franken (1), Klösters (1), Dellbrügge, Leurs.



Autor: Muelders -- 21.03.2013; 20:54:26 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2120 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 478795 Besucher