.

Hängende ATV-Köpfe gegen Wuppertal Diesen Text vorlesen lassen

121105 Hängende ATV-Köpfe gegen Wuppertal

 

ALDEKERK (stemu) Handball A-Mäd. Regionalliga: TV Aldekerk - JSG Wuppertal 13:23 (9:14). „Wir haben keine Lösung gegen deren defensive Spielweise gefunden und sind zu oft an den Torfrauen gescheitert“, fasst ATV-Trainer Andreas Dellbrügge zusammen. Lange war das Spiel eng, ehe der Gast nach der Pause davonzog. „Die Niederlage ist verdient, aber wir hätten fünf Tore mehr verdient gehabt.“ Dazu verletzten sich beide ATV-Torhüterinnen.
Aldekerk: Thönes, Horst - M. Inderfurth (5), Schoenmakers (3), Akeredlou (2), Greverath (1), Scicolone (1), Rütten (1), R. Inderfurth, Dellbrügge, Teichert, Franken, Klösters.



Autor: Muelders -- 21.03.2013; 20:38:02 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1933 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 456395 Besucher