.

Aldekerk lässt Punkte liegen Diesen Text vorlesen lassen

120919 Aldekerk lässt Punkte liegen

 

ALDEKERK (stemu/CaB.) C-Junioren Oberliga: TV Aldekerk - TG Cronenberg 26:26 (15:12). Wer in den letzten 30 Sekunden einer Partie führt und doch noch den Ausgleich kassiert, der müsste sich eigentlich ärgern. Doch die Gäste aus Wuppertal-Cronenberg freuten sich, als hätten sie gerade den Meistertitel gewonnen. So groß war die eigene Überraschung über den Auswärtspunkt. Auf Seiten des ATV gab es hingegen nur lange Gesichter. „Wir waren zu disziplinlos in der Abwehr und hatten im Angriff zu wenig Bewegung ohne Ball“, sagt Trainer Bruno Henn. Das bezog sich vor allem auf die zweite Hälfte, in der ersten präsentierte sich sein Team trotz vereinzelter Fehler durchaus überzeugend. Doch Cronenberg verstand es, das Tempo aus dem Spiel zu nehmen und geduldig abzuwarten. Bis der ATV hinten aufmachte. Cronenberg übernahm die Führung - zumindest bis zur letzten Minute.
ATV Schoenmackers, Jörgens, Seemann - Bünten (9), Rennings (5), Echelmeyer, Theisejans (5), Büscher (2), Görden (3), Dau (1), Röskes (1), Witzke, Bruchhaus.



Autor: Muelders -- 07.11.2012; 11:41:58 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1926 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 456395 Besucher