.

KSV erhält Punkte am grünen Tisch Diesen Text vorlesen lassen

120915 KSV erhält Punkte am grünen Tisch

 

KEVELAER (stemu) Handball Landesliga Frauen: Kevelaerer SV – TV Bruckhausen. Die Handballfrauen vom Kevelaerer SV haben die ersten beiden Punkte gegen Abstieg im Sack. Der Erfolg ist aber nicht sportlich erarbeitet worden. Gegner Bruckhausen hatte um Spielverlegung gebeten, was den Gastgeberinnen aber nicht möglich war. „Sportlich gesehen kommen wir Gegnern gerne entgegen, wenn sie einen lange angesetzten Spieltermin nicht wahrnehmen können“, sagt Trainer Michael Holtmann. „Aber der Hallenbelegungsplan ließ in diesem Fall keinen anderen Termin mehr zu.“ Außerdem hätte Holtmann womöglich sein eigenes Team dann nicht mehr aufstellen können, weil gleich mehrere Spielerinnen im Schichtbetrieb arbeiten und ihre Dienstpläne bereits langfristig geplant sind. „Ich hätte auch lieber ein Spiel gesehen, aber wir freuen uns trotzdem über die ersten beiden wichtigen Punkte der Saison.“ Die für Samstagabend angesetzte Begegnung war bereits am Freitag mit 2:0 Punkten für den KSV gewertet worden.



Autor: Muelders -- 07.11.2012; 11:39:35 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 1954 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 479386 Besucher