.

Harter Brocken für TVI Diesen Text vorlesen lassen

120317 Harter Brocken für TVI

 

ISSUM (stemu) TV Issum - HSG RW Oberhausen TV (heute, 18.45 Uhr). Zwei Unentschieden und eine Niederlage in insgesamt 19 Spielen - so beeindruckend stark sieht die Bilanz beim Tabellenführer der Landesliga aus, der am heutigen Abend in der Sporthalle am Vogt-von-Belle-Platz in Issum zu Gast ist. Im Hinspiel gab es für das Team von Werner Konrads ein kleines Debakel - 30:40 endete die Begegnung. Allerdings musste die Issumer Handballer damals auf die verletzten Matthias Baatz und Johannes Teuwsen sowie den rotgesperrten Matthias Leenings verzichten. Trainer Konrads hatte seiner Mannschaft seinerzeit ein viel zu passives Spiel attestiert - und dann kann es sehr schnell passieren, dass einem die Bälle nur so um die Ohren geworfen werden.
Das soll jetzt, in der Rolle des Underdogs, anders werden. „Wenn wir eine Leistung bringen könnten wie gegen Walsum, wäre das schon ganz schön. Aber so etwas kann man im Vorfeld schlecht fest einplanen. Auch Oberhausen braucht da oben noch jeden Punkt und wird uns sicher nicht unterschätzen.“ Besser spielen als vergangenes Wochenende in Bocholt wollen die Issumer auf jeden Fall. Die meisten Spieler können daran auch mitwirken, nur der Einsatz von Matthias Leenings ist, diesmal aus gesundheitlichen Gründen, fraglich. Er hatte sich beim Spiel gegen Bocholt verletzt und konnte unter der Woche noch nicht mittrainieren.



Autor: Muelders -- 05.04.2012; 00:08:12 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2530 mal angesehen.



Kommentar zu Harter Brocken für TVI?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 479227 Besucher