.

Wagner sichert Issums Sieg Diesen Text vorlesen lassen

120305 Wagner sichert Issums Sieg

 

ISSUM (stemu) TV Issum - TV Walsum-Aldenrade 27:26 (16:14). Mit einer absolut überzeugenden mannschaftlichen Leistung begeisterten die Handballer des TV Issum nicht nur Trainer und sich selbst, sondern auch das Publikum, das nach dem Schlusspfiff tosenden Applaus spendete. „Was wir uns vorgenommen haben, hat geklappt“, sagte Trainer Werner Konrads.
In der ersten Viertelstunde gerieten die Issumer nur durch Abschlusspech und die daraus resultierenden Konter in Rückstand. Die Gäste kamen mit ihren groß gewachsenen Spielern mit viel Druck aus dem Rückraum und oft gut zum Schuss. Dennoch fielen die Issumer durch eine gute offensive Deckungsleistung auf. Weniger gut hingegen war, dass gleich mehrere Tempogegenstöße durch ungenaue Pässe verpufften.
Doch bis zur Pause wurde die Chancenverwertung besser und der TVI konnte in Führung gehen. Dabei wurden immer noch einige Gelegenheiten zum Ausbau des Vorsprungs ausgelassen. Wie erwartet entwickelte sich eine spannende zweite Halbzeit auf hohem spielerischen Niveau. Den zwischenzeitlichen Rückstand (18:19) drehte Issum innerhalb von 20 Sekunden. Doch der Drei-Tore-Vorsprung danach konnte auch nicht lange gehalten werden. Allerdings gelang Aldenrade auch kein Ausgleich mehr.
Eine halbe Minute vor Schluss schafften es zwar erneut den Anschluss (27:26), doch Werner Konrads hatte noch eine Auszeit übrig. Die nutzte er auch, doch der Ball ging trotzdem durch einen Passfehler noch einmal verloren. Den Ausgleichsversuch vereitelte einmal mehr Oliver Wagner im Issumer Tor. „Das waren zwei ganz wichtige Punkte, mit dieser Leistung dürfen wir gerne weiter machen“, hofft Werner Konrads.



Autor: Muelders -- 05.04.2012; 00:03:08 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2280 mal angesehen.



Kommentar zu Wagner sichert Issums Sieg?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 457447 Besucher