.

Issum gefällt sich als Außenseiter Diesen Text vorlesen lassen

120302 Issum gefällt sich als Außenseiter

 

ISSUM (stemu) Handball-Landesliga Männer: TV Issum - TV Walsum-Aldenrade (Sa., 18.45 Uhr). Nach zuletzt nicht immer überzeugenden Leistungen wartet jetzt mal wieder ein harter Brocken auf die Issumer Handballmänner. Die Hoffnung dabei: Der TVI hat schon öfter gegen scheinbar komplett überlegene Mannschaften, wie es der TV Walsum-Aldenrade als Tabellendritter auch ist, sehr gute Spiele gezeigt. Mit den Aufgaben wachsen nennt man so etwas wohl. „Wir haben das im letzten Training auch genau so besprochen“, verrät Trainer Werner Konrads. „Wir sind sicher nicht der Favorit in diesem Spiel. Wir haben ja auch im Hinspiel nicht gewonnen, obwohl wir da einen Halbzeit sehr gut mitgehalten haben.“
Die Stärken der Gäste aus Walsum sind ein körperlich robustes Spiel, die Kreise gleich mehrerer sehr guter Spieler werden nur schwer einzuengen sein. Doch das ist für Konrads gar nicht elementar wichtig. Der Trainer würde die Punkte zwar sehr gerne mitnehmen, hat einen Sieg aber sicher nicht eingeplant. „Wir müssen erst einmal wieder zu unserem Spiel zurückfinden, das ist unser Ziel für die nächsten Spiele“, sagt Konrads. „Gegen Walsum kann es also eigentlich nur einen Schritt nach vorne gehen.“



Autor: Muelders -- 04.04.2012; 23:57:58 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2402 mal angesehen.



Kommentar zu Issum gefällt sich als Außenseiter?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 478650 Besucher