.

Vorschau Handballfrauen Issum Diesen Text vorlesen lassen

120120 Vorschau Handballfrauen Issum

 

(stemu) TV Biefang II - TV Issum (So., 13 Uhr). Während der Kevelaerer SV am letzten Hinrunden-Spieltag in der Handball-Landesliga frei hat, müssen Issums Frauen zur undankbaren Begegnung beim Schlusslicht TV Biefang II antreten. Die Gastgeberinnen konnten bisher erst einen Punkt auf der Habenseite verbuchen, geholt am dritten Spieltag gegen Wesel. „Wir werden versuchen, an die Leistung anzuknüpfen, die wir in Schermbeck gezeigt haben. Aber natürlich mit einem positiveren Ausgang“, sagt Trainer Robert Katala.
Die Mannschaft könnte es gut gebrauchen, nach den jüngsten Niederlagen nun wieder Selbstvertrauen zu tanken. Für diese Pflichtaufgaben werden Katala voraussichtlich alle Spielerinnen zur Verfügung stehen.



Autor: Muelders -- 22.02.2012; 11:24:43 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2321 mal angesehen.



Kommentar zu Vorschau Handballfrauen Issum?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 479227 Besucher