.

Spielabbruch in Bottrop - Issumer stehen im Regen Diesen Text vorlesen lassen

111010 Spielabbruch in Bottrop - Issumer stehen im Regen

 

ISSUM (stemu) Handball Landesliga Männer: SC Bottrop - TV Issum. Ins Wasser gefallen ist die Partie der Issumer Landesligamänner in Bottrop. Schon der Beginn der Begegnung hatte sich leicht verzögert, dann aber kamen die Issumer gut ins Spiel hinein. Aus einer kompakten Abwehr heraus beherrschten sie ihre Gastgeber und konnten sich zwischenzeitlich mit sieben Toren absetzen. Eine unkonzentrierte Phase ließ Bottrop zwar wieder herankommen, aber der TVI diktierte weiter das Spiel. Durch das undichte Hallendach begann es aber noch vor der Pause wieder zu tröpfeln, die Partie musste in der 25. Minute zunächst unterbrochen und dann komplett abgesagt werden. Die sonntägliche Leistung hilft den Issumern also überhaupt nicht, das Spiel wird komplett wiederholt – voraussichtlich am 18. Oktober, aber der Termin ist noch nicht endgültig bestätigt.



Autor: Muelders -- 11.11.2011; 08:57:11 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 2314 mal angesehen.



Kommentar zu Spielabbruch in Bottrop - Issumer stehen im Regen?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 457447 Besucher