.

Ein Issumer Heimsieg ist Pflicht Diesen Text vorlesen lassen

171208 Ein Issumer Heimsieg ist Pflicht

 

Online-Version (RP online)

 

ISSUM (stemu) Handball Landesliga Männer: TV Issum – TV Biefang (Sa., 18.45 Uhr). Mit Blick auf die aktuelle Tabelle der Landesliga kann es für Issums Handballmänner im kommenden Heimspiel nur ein Ziel geben: einen klaren Erfolg. Und auch die Einschätzung von TVI-Trainer Oli Cesa zu den Gästen ist eindeutig: „Biefang hat erst drei Punkte und werden auch bis zum Saisonende gegen den Abstieg kämpfen. Die spielen einen recht unkonventionellen Handball.“ Sein Team müsse gewinnen, es zu keiner Zeit eng werden lassen. Man wolle über eine stabile Abwehr in die erste und zweite Welle kommen und so schnelle Treffer markieren. „Wenn wir so spielen, wie in den ersten 20 Minuten gegen Dinslaken, dann sollte uns das auch gelingen.“ Allerdings war die mannschaftliche Zusammensetzung während der letzten Trainingswoche noch nicht abzusehen. Mehrere krankheitsbedingte Ausfälle behinderten schon die Trainingsintensität, aber Cesa hofft darauf, dass die meisten zum Spiel wieder fit sind. Ausfallen wird Sebastian Senzek, der über das Wochenende hinaus krank geschrieben ist.



Autor: Muelders -- 08.12.2017; 15:49:55 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 488 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 610254 Besucher