.

Issums Männer in Borken zu Gast Diesen Text vorlesen lassen

171104 Issums Männer in Borken zu Gast

 

ISSUM (stemu) Handball Landesliga Männer: TV Borken – TV Issum (So., 11.15 Uhr). Nach der Herbstpause wartet auf Issums Handballmänner gleich eine schwierige Aufgabe. Nicht nur, dass Borken in der Tabelle um zwei Plätze besser dasteht als das Team von Oli Cesa: Der Gastgeber gilt zuhause als schwerer Gegner, der TVI hat eine etwas längere Anreise dorthin und die Sonntagmorgenspiele gehören nicht gerade zur Lieblingsbeschäftigung des Teams. „Borken ist auswärts auf jeden Fall ein unangenehmer Gegner“, gibt Cesa zu. „Dort wird komplett ohne Harz gespielt und das macht die Würfe aus dem Rückraum schwer. Zumal die Abwehr meist kompakt und stabil steht.“ Dafür sie Borken im Angriff nicht ganz so durchschlagkräftig, was angesichts der starken Defensive dennoch häufig reicht. „Wir müssen versuchen, den Weg durch die Abwehr zu finden und frei zum Wurf zu kommen. Oder hinten den Bälle abfangen und über erste und zweite Welle erfolgreich sein.“



Autor: Muelders -- 04.11.2017; 19:39:15 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 118 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 501498 Besucher