.

Kuhlendahl-Golfteam feiert Erfolg Diesen Text vorlesen lassen

171028 Kuhlendahl-Golfteam feiert Erfolg

 

Online-Version (RP online)

 

VELBERT (stemu) Voller Stolz kamen die Herren 65 des Golfclubs Velbert Gut Kuhlendahl von den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMM) zurück. Im Golfclub an der Pinnau (Quickborn) hatten sie Ende September von 15 Mannschaften den achten Platz geschafft. „Die Feststellung, dass es deutschlandweit sehr gute Seniorengolfer und vor allem noch bessere als in Velbert und Umgebung gibt, hat uns nicht überrascht“, sagt Mannschaftsführer Manfred Kreutz. „Aber das deprimiert uns auch nicht, sondern stachelt uns alle noch mehr an, in der kommenden Saison wieder die Qualifikation zu Deutschen Mannschaftsmeisterschaft zu schaffen und erneut ein so spannendes, aufregendes und erlebnisreiches Wochenende mitmachen zu dürfen.“
Egal in welcher Altersklasse, die Qualifikation erfordert eine gute und lange Vorbereitung, viel Spiepraxis, ein faires Miteinander unter den talentierten Golfern und die Unterstützung des Clubs. All das fanden die Herren 65 in Velbert auch in diesem Jahr vor. Über den zweiten Platz in der NRW-Liga hatten sie sich als eines von drei NRW-Teams für das Turnier gegen die Konkurrenz aus ganz Deutschland qualifiziert. Auch die zweite Mannschaft der Herren 65 hatte eine gute Saison gespielt und den Aufstieg in die vierte Liga geschafft.
Der Golfclub Velbert ist landschaftlich ins hügelige Bergische Land eingebettet. Durch die hügelige Topografie verfügt der Platz auf einer Gesamtlänge von 5.608 Metern für Herren und 4.930 Metern für Damen über alles, was der leidenschaftliche Golfspieler an vielfältigen Herausforderungen erwartet. Das abwechslungsreiche Bahndesign bietet interessante Plateaus und Breaks innerhalb der Grüns sowie strategisch intelligent platzierte Bunker und Wasserhindernisse. Dies ermöglicht Einsteigern und Könnern gleichermaßen ein hoch spannendes Spiel. Erfahrene Golftrainer stehen optional im Rahmen von Einzel- oder Gruppenunterricht zur Verfügung. Die großzügige Indoor-Anlage bietet die wahrscheinlich europaweit beste Ausstattung eines Golf-Trainigs- und Fittingcenters. Die Anlage ist verkehrstechnisch günstig über die A535 erreichbar, vor Ort sind zahlreiche Parkplätze vorhanden. Das moderne Clubhaus mit attraktiver Clubgastronomie rundet das herausragende Leistungs-Portfolio ab.



Autor: Muelders -- 28.10.2017; 13:04:23 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 656 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 610237 Besucher