.

CES löst seine Tochterfirmen auf Diesen Text vorlesen lassen

170925 CES löst seine Tochterfirmen auf

 

VELBERT (stemu) Die Velberter C.eD. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik (CES) hat zum 1. August seine Tochtergesellschaften CEStronics GmbH und CESlock GmbH mit der Muttergesellschaft verschmolzen. „Bestehende Verträge mit den oben genannten Tochtergesellschaften behalten ihre Wirksamkeit und gehen mit der Eintragung der Verschmelzung ins Handelsregister im Zuge der Gesamtrechtsnachfolge auf die C.Ed. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik über“, heißt in der Mitteilung des Unternehmens. Durch die Bündelung aller Aktivitäten unter der Dachmarke CES würden interne Prozesse optimiert und man könne sich so noch besser auf eine serviceorientierte Kundenbetreuung konzentrieren.



Autor: Muelders -- 27.09.2017; 00:28:13 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 323 mal angesehen.



 

 

Stefan Mülders Facebook-Profil


Anno 1995: Ein junges Landei macht sich nach erfolgreichem Abitur und engagiertem Zivildienst im örtlichen Krankenhaus auf den Weg in die urbane Welt. Ziel ist der Studienbeginn an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Noch während der ersten Semester ... mehr

1und1-Logo
Barrierefreies Webdesign Powered by CMS (Content Management System) Papoo 535758 Besucher